KAVITA Karin Brügelmann - Coaching - Seminare - Lebensberatung
KAVITA Karin Brügelmann
Coaching - Seminare - Lebensberatung


Bereich: Mentalcoaching
Links zu meinen weiteren Bereichen:   KAVITA.de Übersicht    Coaching    Kinesiologie     Reiki     Wirbelsäulenbegradigung   


Systemisches Coaching / Systemische Aufstellung / Familienaufstellung / Systemische Beratung


Das Wichtigste in Kürze zu Systemischen Aufstellungen

Systemische Aufstellungen, Organisationsaufstellungen oder Familienaufstellungen setze ich im Systemischen Coaching als Einzelaufstellungen sehr gerne und erfolgreich ein.

Aufstellungen sind beispielsweise dann sinnvoll, wenn das Thema der Sitzung mit anderen Personen in Verbindung steht, wenn innere Widersprüche vorhanden sind oder wenn das Problem in der Familie seine Ursache hat.

Sie haben Fragen, möchten sich unverbindlich beraten lassen oder direkt einen Coaching-Termin ausmachen?

Ich stehe Ihnen gerne telefonisch unter 06106 / 63 99 0 60 oder per E-Mail an "kontakt (at) kavita.de" zur Verfügung.

 

Übersicht dieser Seite

Möglichkeiten mit Systemischen Aufstellungen


Ziele von Aufstellungen können sein:

Die Anwendungsgebiete für Aufstellungen sind so vielseitig, dass wir für Sie grundsätzlich für fast alle Anliegen aus den verschiedensten Lebensbereichen Aufstellungen durchführen können.

Häufig sind es Probleme aus dem gesundheitlichen, beruflichen, familiären oder intrapersonalen Kontext heraus, oft sind auch Elemente aus verschiedenen Bereichen beteiligt.

Systemische Aufstellungen bieten Raum für die Arbeit an Problemen mit Personen aus dem beruflichen oder privaten Umfeld, an eigenen Glaubenssätzen, persönlichen Zielen, eigenen Hindernissen im Leben oder auch mit dem eigenen Körper bei gesundheitlichen Themen. Jede belastende Situation kann aufgestellt werden. Alles ist möglich beim Systemischen Coaching.

Und dabei entscheiden immer Sie, wie tief Sie in ein Thema einsteigen möchten.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Was sind Aufstellungen?

Die Systemische Aufstellung richtet ihren Blick auf das Ganze und somit auf das eigentliche System, welches mit dem Problem der Sitzung in Verbindung steht. Ein System kann eine Familie sein (Familienaufstellung), ein Unternehmen bzw. eine Abteilung (Organisationsaufstellung). In einer Strukturaufstellung werden neben menschlichen auch abstrakte Elemente, wie z. B. Ziele, Ideen, Ressourcen und mögliche Hindernisse, aufgestellt. Gleichfalls Teile unseres Körpers, innere Anteile und noch vieles mehr können in Aufstellungen als System betrachtet werden.

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte."

Durch Visualisierung, also das Sichtbarmachen, des Problems wird dieses nach Außen gebracht. Unsere Gedanken, Gefühle, Belastungen, Ideen, Probleme, Möglichkeiten, etc. bekommen eine Form und werden so für uns greifbar. Und Dinge die greifbar sind, sind auch änderbar. Dies ist der Hintergrund und die große Stärke dieser Methode.

Die Aufstellung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Thema aus verschiedenen Blickrichtungen zu betrachten und dadurch eine Situation besser zu begreifen. Allein daraus ergeben sich meist völlig neue Perspektiven und Lösungen.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Meine Arbeit als Systemischer Coach mit Aufstellungssystemen

Wie bereits erwähnt, gibt es für Aufstellungen zahlreiche gängige Bezeichnungen bzw. Techniken. Sehr verbreitet sind z. B. die Begriffe Systemische Aufstellung, Familienaufstellung, Strukturaufstellung oder auch Organisationsaufstellung und Unternehmensaufstellung.

Größtenteils arbeite ich nach der Vorgehensweise aus meiner Ausbildung als SIB-Coach (System-in-Balance-Coach). Erfahrungsgemäß beziehe ich somit in die "normalen" Aufstellungstechniken zusätzlich energetische und kinesiologische Methoden mit großem Erfolg ein.

Die Verbindung aus meiner Ausbildung als Systemischer Berater, der Fortbildung "Aufstellungen mit dem Systembrett" und meiner jahrelangen Erfahrung erweitern die Möglichkeiten um ein vielfaches.

Mein großes Ziel ist es, ganzheitliche Aufstellungen durchzuführen und hierbei alle Elemente aufzustellen, die letztlich zur Lösung Ihres Problems beitragen.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Einzelaufstellungen im Systemischen Coaching bei mir

In meiner langjährigen Arbeit als Systemischer Coach arbeite ich weitgehend mit Aufstellungen in individuellen Einzelsitzungen. Dies ermöglicht es mir, sofort gezielt auf Ihre Wünsche und persönlichen Bedürfnisse einzugehen.

Im Gegensatz zu einer Gruppenaufstellung mit Repräsentanten bzw. Stellvertretern, wird Ihr Problem nicht vor mehreren Personen geschildert, sondern die Arbeit findet in einem geschützen Rahmen statt. Es ist hilfreich, mit mir als Coach über das Thema zu sprechen. Wir können jedoch auch jederzeit verdeckt arbeiten, d. h. nicht einmal ich muss das Problem kennen. Auch hier liegt wiederum die Entscheidung voll und ganz bei Ihnen.

In der Aufstellung geht es darum, Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen, belastende Gedanken ins Außen zu bringen, die Standpunkte anderer zu verstehen und somit den eigenen Blickwinkel zu ändern oder auch Zugang zu neuen Ressourcen und Perspektiven zu gewinnen. Wie bereits erwähnt - jede belastende Situation kann aufgestellt werden, Alles ist möglich.

Als Systemischer Coach arbeite ich mit meinen Klienten in den Einzelsitzungen mit dem Systembrett oder mit Bodenankern. Beide Techniken beschreibe ich später. Je nach zu bearbeitendem Thema und Ihren Wünschen wählen wir die passendste Methode individuell für Sie aus.

Sie haben an dieser Stelle Fragen zur Systemischen Aufstellung oder möchten sich unverbindlich beraten lassen? Ich stehe Ihnen gerne telefonisch unter 06106 / 63 99 0 60 oder per E-Mail an "kontakt (at) kavita.de" zur Verfügung.

Ablauf der Aufstellung

Die Aufstellung beginnt mit einer Vorbesprechung. Hierbei wird das Thema ganz klar beschrieben und alle für die Aufstellung notwendigen beteiligten Personen, Anteile oder auch weitere Elemente ermittelt. Sollten Sie lieber verdeckt arbeiten wollen, entfällt dies und Sie teilen mir Ihr Problem nicht mit.

Ist alles vollständig, beginnt das eigentliche Aufstellen. Für jede Person, jedes Element, etc., was beteiligt ist, wird nun in der Einzelaufstellung ein Objekt gewählt und intuitiv auf die Aufstellungsfläche positioniert.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

In der Aufstellung

Sie haben nun die Möglichkeit, sich diese Aufstellung aus verschiedenen Perspektiven anzusehen. Dadurch erhalten Sie sehr wertvolle Informationen und sehen möglicherweise Verbindungen und Zusammenhänge, die vorher nie vorstellbar waren.

Unabhängig von der Aufstellungsart - Systemische Aufstellung, Familienaufstellung, Organisationsaufstellung, Strukturaufstellung - ergibt sich eine bestimmte Anordnung, eine Struktur und dadurch eine Visualisierung, eine bildliche Darstellung Ihres Themas. Dadurch erhalten auch die bildverarbeitenden Gehirnareale Zugang zu dieser Situation.

Dies ermöglicht es Ihnen, sich aus allen Richtungen einen Überblick zu verschaffen und es entstehen ganz neue Möglichkeiten.

Oft werden hier bereits wertvolle Lösungsideen entdeckt und die Arbeit kann beendet werden.

Werden Lösungsansätze nicht gleich gefunden, wird mit der Aufstellung weiter gearbeitet. Hierfür biete ich als erfahrener Systemischer Coach ein reichhaltiges Repertoire an effektiven Interventionen und Methoden, von welchen die für Sie passendsten ausgewählt werden.

Die zusätzliche Option, in die verschieden Personen oder Teile hinein zu fühlen, zeigt sich oft als hilfreich beim Finden von Lösungsansätzen.

Ich unterstütze Sie gezielt mit Fragen oder Vorschlägen dabei, Ihre Lösungen eigenständig zu entwickeln. Häufig werden dabei Veränderungen an den Positionen vorgenommen, gelegentlich zusätzliche Elemente oder Personen hinzugefügt oder auch "Aussprachen" zwischen den Personen geführt.

Es ist auch möglich, in der Aufstellung energetisch tiefer zu arbeiten und so auf emotionaler Ebene Korrekturen vorzunehmen.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Der Abschluss der Aufstellung

Nachdem die geschilderten Prozesse der Aufstellung vollzogen sind, entsteht ein Lösungsbild, in welchem sich die Ursprungssituation positiv verändert hat.

Ein friedvoller Abschluss mit neuen Möglichkeiten, Perspektiven und Lösungen zeigt sich. Es geht bei der Arbeit immer um Ihre persönliche, individuelle Lösung - denn nur diese bringt Sie weiter.

Der positive Einfluss Ihrer Aufstellung im Systemischen Coaching zeigt sich im realen Leben dann ganz von selbst.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Aufstellungen mit dem Systembrett

Das Systembrett ist ein rechteckiges Brett, meist aus Holz. Für alle Beteiligten wird eine Holzfigur aus dem Set von Figuren unterschiedlicher Farbe und Größe gewählt.

Danach werden die Figuren intuitiv auf dem Systembrett platziert, wodurch das Problem externalisiert, also nach außen verlagert, wird. Aufgrund der Charakteristik, wie und wo welche Figur angeordnet ist, lassen sich oft Hinweise für Ursachen des Problems erkennen.

Bei der Arbeit haben Sie immer die Wahl, sich die Situation von außen zu betrachten oder sich emotional in die verschiedenen Postionen hinein zu begeben.

Alle Interventionen, wie oben beschrieben, sind möglich.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Arbeit mit Bodenankern

Bei der Arbeit mit Bodenankern wird für alles, was aufzustellen ist, ein Bodenanker verwendet. Dieser kann, im Gegensatz zum Systembrett, ein Blatt Papier, eine Matte oder eine Pappfigur sein. Diese Bodenanker werden intuitiv im Raum auf dem Boden positioniert.

Bei dieser Arbeit bekommt man ebenfalls einen Überblick über die Situation, doch meist gilt es, in die verschiedenen Postionen hineinzufühlen, um das Thema emotional intensiver aufzunehmen.

Auch hier sind alle Interventionen, wie oben erwähnt, möglich.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Kostenfreies Erstgespräch

Sie haben die Möglichkeit, mich als Ihren Systemischen Coach in einem unverbindlichen Erstgespräch am Telefon kennenzulernen. Dadurch können Sie feststellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und Sie erfahren, welche Möglichkeiten ich Ihnen durch das Systemische Coaching bieten kann.

Dauer und Abstand der Sitzungen

In der Regel dauern die Sitzungen zwischen einer und drei Stunden, meist eineinhalb Stunden.

Sollten weitere Themen anstehen, ist, je nach Tiefe des Themas und der geplanten Entwicklungsgeschwindigkeit, ein Abstand von drei bis zwölf Wochen zwischen den Terminen der Systemischen Beratung sinnvoll.

Kosten der Sitzungen

Mein Stundensatz für das Systemische Coaching liegt bei 76 Euro und wird pro angefangener Viertelstunde abgerechnet.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Ihr Weg zu mir für Ihre Aufstellung

Meine Praxis ist in Rodgau Jügesheim zentral gelegen und somit gut mit der S-Bahn, dem Bus oder dem Auto erreichbar.

Hier kurz eine Auflistung der Orte, die in der Nähe von Rodgau liegen: Aschaffenburg, Babenhausen, Darmstadt, Dieburg, Dietzenbach, Dreieich, Eppertshausen, Eschborn, Frankfurt, Großostheim, Hessen, Hainburg, Hanau, Heusenstamm, Kahl am Main, Kronberg, Langen, Maintal, Mühlheim, Münster, Neu-Isenburg, Obertshausen, Oberursel, Offenbach, Rödermark, Rüsselsheim, Seligenstadt, Steinbach.

Rodgau gehört zum Kreis Offenbach, liegt in Hessen, an der Grenze zu Bayern und somit mitten im Rhein-Main-Gebiet und neben dem Main-Kinzig-Kreis, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Main-Taunus-Kreis und dem Landkreis Main-Spessart.

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Gruppenaufstellung

Sehr weit verbereitet sind Gruppenaufstellungen.

Ich möchten Ihnen eine kurze Idee zu dieser Methode geben, wobei ich dies Arbeitsform nur selten anbiete.

Auch hier ist nicht die Aufstellungsart - Systemische Aufstellung, Familienaufstellung, Organisationsaufstellung, Strukturaufstellung - entscheidend.

Bei Gruppenaufstellungen wird Ihr Problem vor der Gruppe geschildert. Für die verschiedenen Personen, Anteile oder Elemente werden Personen aus der Gruppe als sogenannte "Repräsentanten" bzw. Stellvertreter ausgewählt und im Raum positioniert.

Der Aufstellungsleiter und die Repräsentanten arbeiten nun selbständig und Sie sind "nur" der Zuschauer, der den Prozess verflogt.

Für mich als langjähriger Systemischer Coach hat diese Form der Arbeit einige Nachteile. Ich persönlich finde es optimaler, wenn Sie als Klient sowohl den Prozess selbst gestalten und wahrnehmen können als auch die Tiefe im Prozess selbst festlegen. Ebenfalls halte ich den geschützten Rahmen im Einzelsetting für wichtig.

Daher arbeite ich bei Aufstellungen meist in Einzelsitzungen. Mehr dazu erfahren Sie weiter vorn im Text unter "Einzelaufstellung".

Zurück zur Übersicht dieser Seite

Was können Sie nun tun?

Sprechen Sie mich gerne an und wir suchen in einem Systemischen Coaching gemeinsam einen Weg. Sie erreichen mich
telefonisch unter 06106 / 63 99 0 60 oder
per E-Mail an kontakt (at) kavita.de.

Zurück zur Übersicht dieser Seite


 

Ihre Anfrage

Sie haben Fragen oder möchten sich unverbindlich beraten lassen?


KAVITA - Karin Brügelmann
--- Coaching - Seminare - Lebensberatung

Rathenaustr. 3
63110 Rodgau Jügesheim

E-Mail: kontakt (at) kavita.de

Telefon: 06106 / 63 99 0 60

Karin Brügelmann
Karin Brügelmann
Karin Brügelmann
Karin Brügelmann

Kontakt  |  Anfahrt  |  Sitemap  |  Über mich  |  Einstieg  |  Impressum  |  Datenschutz